www.schneller-schlau.de   |    Kontakt   |    Impressum 
  • Rufen Sie uns an!
  • Kundenchampions 2012
  • Mitarbeiterchampions 2012
  • Unternehmer Erfolg Excellence Award
  • Gabal Netzwerk Lernen
  • Qualität Transparenz Integrität
  • Kiwa Zertifikat
  • Ludwig-Erhardt-Preis

Termine !

Schneller schlau mit carriere & more

Flash was not detected

Geprüfte/r Industriefachwirt/in (IHK) in 25 Tagen

 

Ziel

Die Aufstiegsfortbildung "Geprüfte/r Industriefachwirt/Industriefachwirtin (IHK)" hat sich in den letzten Jahren zu einem in der Wirtschaft anerkannten Sprungbrett für Mitarbeiter in Industrieunternehmen aller Größenordnungen entwickelt.

Der Lehrgang baut auf Ihren praktischen Berufserfahrungen auf und versetzt Sie in die Lage, Leitungs- und Führungsaufgaben in allen Bereichen eines Industrieunternehmens zu übernehmen.

Wir halten dabei die Verordnung zum anerkannten Fortbildungsabschluss "Geprüfte/r Industriefachwirt/in (IHK)" vom 25.06.2010 exakt ein.


Inhalt

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

- Volks- und Betriebswirtschaftliche Grundlagen
- Rechnungswesen
- Recht und Steuern
- Unternehmensführung

Handlungsspezifische Qualifikationen

- Finanzwirtschaft im Industrieunternehmen
- Marketing und Vertrieb
- Produktionsprozesse
- Wissens- und Transfermanagement
- Führung und Zusammenarbeit
- Präsentation und situationsbezogenes Fachgespräch

Die Teilprüfung "Handlungsspezifische Qualifikationen" ist erst nach Ablegen der ersten Teilprüfung "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen" möglich.

Nach bestehen der Teilprüfung "Handlungsspezifische Qualifikationen" sind Sie vom schriftlichen Teil der sogenannten Ausbilderprüfung (berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse gemäß AEVO) befreit.

Ihr Vorteil:
Sie können sich mit nur 2 zusätzlichen Seminartagen (separat für EUR 145,-- buchbar) auf die Ausbildereignungsprüfung der IHK (mündlicher Teil) von uns vorbereiten lassen.


Zulassungsvoraussetzungen

Am Seminar kann grundsätzlich jeder teilnehmen, der seine Kenntnisse erweitern will. Wer auch die Prüfung vor der IHK ablegen will muss folgende Zulassungsvoraussetzungen erfüllen:

(1) Zur Teilprüfung "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen" nach § 3 Abs. 1 Nr. 1 ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:

1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf oder

2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten mindestens dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxisoder

3. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder

4. eine mindestens dreijährige Berufspraxis.

(2) Zur Prüfung in der Teilprüfung "Handlungsspezifische Qualifikationen" ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:

1. das Ablegen des Prüfungsteils "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen", das nicht länger als fünf Jahre zurückliegt, und

2. im Fall des Absatzes 1 Nummer 1 mindestens ein Jahr Berufspraxis und in den in Absatz 1 Nummer 2 bis 4 genannten Fällen ein weiteres Jahr Berufspraxis.

(3) Die Berufspraxis nach Absatz 1 und 2 soll im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich absolviert sein und wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines "Geprüften Industriefachwirtes" und einer "Geprüften Industriefachwirtin" nach § 1 Absatz 2 haben.

(4) Abweichend von Absatz 1 und Absatz 2 Nummer 2 ist zur Prüfung zuzulassen, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten (berufliche Handlungsfähigkeit) erworben zu haben, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Bitte lassen Sie sich im Zweifelsfall vor Lehrgangsbeginn durch die IHK schriftlich bestätigen, dass Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen.

Ansprechpartner bei der IHK für die Zulassung und Prüfungsfragen:
IHK Stuttgart: Frau Siegl, Tel: 07151 95969-35


Seminarort:

carriere & more,
private Akademie Region Stuttgart GmbH
Wilhelm-Pfitzer-Str. 26
70736 Fellbach


Lehrgangsgebühr

2.995,00 EUR (ohne AdA)
3.140,00 EUR (mit AdA)
(Ratenzahlung ohne Aufpreis möglich)
inkl. kompletter Seminarunterlagen, die speziell für diesen Lehrgang erarbeitet wurden
inkl. Karteikartensystem als Lernhilfe zur Prüfungsvorbereitung
inkl. Audio-Skript auf CD zur perfekten Stoffwiederholung
inkl. aller Seminargetränke
(zzgl.Prüfungsgebühr der IHK)

kostenloser Probeunterricht:
Nach Ihrer Anmeldung können Sie uns zwei Seminartage lang kostenlos testen - erst nach dem zweiten Seminartag wird Ihre Anmeldung verbindlich.

 

Unsere Garantien

 

Vertrauens-Garantie
Testen Sie uns 2 Tage
gratis !

Geld-zurück-Garantie
Wenn Sie Ihren Abschluss
nichterreichen, erhalten
Sie alle Seminargebühren
zurück !

Preis-Garantie
In der Seminargebühr sind
alle Kosten enthalten !

Lernflatrat
Kostenlose Wiederholungs-
möglichkeit bei Nichtbestehen !

Qualitäts-Garantie
Maximal 16 Teilnehmer
pro Seminargruppe !

Kurs-Garantie
Kurse finden ab
8 Teilnehmer statt !

Kündigungs-Garantie
Kündigungsfrist 2 Wochen
zum Monatsende !

 

Infobroschüre

 

Die Infobroschüre liegt an unserem Standort für Sie bereit!
Gerne schicken wir Sie Ihnen auf Wunsch auch zu.

Aktuelles bei ...

carriere & more bei Facebook

carriere & more bei Twitter